• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 1

Kriminalprävention - Safer Internet

Täglich nützen Schülerinnen und Schüler soziale Medien auf die verschiedenste Weise und sind dadurch auch ihren Gefahren ausgesetzt. Die Jugendlichen dafür zu sensibilisieren und sie über den rechtlichen Hintergrund aufzuklären war das Ziel von Workshops in den ersten Novemberwochen.

Zwei Kriminalbeamte der Polizeiinspektion Lienz vermittelten zunächst kurz die Grundlagen des österreichischen Rechtssystems und erarbeiteten wesentliche Begriffe, wie beispielsweise Strafmündigkeit, bedingte Strafe oder Notwehr anhand von Fallbeispielen. In einer weiteren Unterrichtseinheit stand der Zusammenhang zwischen Alter und Recht im Mittelpunkt. Wer darf wie lange ausgehen? In welchem Alter dürfen Jugendliche Alkohol konsumieren?  Gibt es für den Zugang zum Internet eine Altersbegrenzung? Es zeigte sich, dass das Wissen der Schülerinnen und Schüler zu dieser Thematik teilweise noch große Lücken aufweist.

Ein zweiter Schwerpunkt der Workshops war das Thema Cybermoobing. Im Gespräch mit den Beamten entwickelten die Jugendlichen Strategien, um sich und andere davor zu schützen.

Mit dieser Veranstaltungsreihe werden rechtliche Kenntnisse der jungen Menschen erweitert, Regeln im Umgang mit sozialen Medien verinnerlicht und ein entspanntes, offenes Verhältnis mit Vertretern der Exekutive geschaffen.




Gesundes Frühstück

Am Mittwoch, den 07.11.2019, fand zum ersten Mal ein gesundes Frühstück in der NMS Sillian statt. Die Klasse 4m setzte mit dieser neuen Aktion den Startschuss. Bis zum Jahresende wird jede Klasse gemeinsam mit den jeweiligen Klassenvorständen und Eltern einmal ein solches Frühstück veranstalten. Das vordergründige Ziel dabei ist, dass die Schüler und Schülerinnen regionale und gleichzeitig gesunde Produkte kennenlernen und auch wertschätzen. Selbstgemachtes Brot, saisonales Obst und Gemüse, aber auch Eingekochtes wird in einer gemütlichen Atmosphäre genossen.

Das Projekt soll eine nachhaltige Wirkung bei den Kindern erzielen und den Mehrwert eines gesunden Essens in Gemeinschaft aufzeigen.



Weihnachtsaktion - "Weihnachten im Schuhkarton"

Aufgrund der aktuellen Wettersituation, ist es vielen Schülerinnen und Schülern nicht möglich, sich noch an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" zu beteiligen.

Daher wird die Aktion bis Freitag 22.11.2019 verlängert.
Es können also in der ganzen nächsten Woche noch Geschenke mitgebracht werden!