• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 1

Gütesiegel „Berufsorientierung Plus“ für die NMS Sillian

Insgesamt 22 Tiroler Schulen wurden mit dem Gütesiegel von der Bildungs- und Landesrätin Beate Palfrader am 21. Jänner ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler individuell und kompetent bei ihrer Berufsfindung unterstützen. Neben Betriebsbesichtigungen, Fachvorträgen, Stärken- und Schwächenanalyse sowie individuellen Schnuppertagen bietet auch die NMS Sillian unterschiedlichste Interessenstestungen und Analysen in Kooperation mit der Schulpsychologie Lienz und den Sozialpartnern wie der Arbeiterkammer und dem AMS an.

Neben der NMS Sillian wurden auch die NMS Egger-Lienz, Kals am Großglockner und Virgental für ihr Engagement in der Beratung der Schülerinnen und Schüler bei der Berufswahl ausgezeichnet.

Die Auszeichnung dürfen alle Schulen für drei Jahre führen, bevor sie sich der Jury erneut für das Gütesiegel unter Beweis stellen müssen.

Die Könige sind da

Auch an die NMS Sillian sind die Heiligen drei Könige gekommen und wachen nun neben dem Jesukind an der Krippe!

Lego Mindstorms - Programmieren spielerisch lernen

Die Grundidee von Lego Mindstorms ist, bereits 8jährige an die Kunst des Bauens und Programmierens heranzuführen.

Durch Schritt- für- Schritt- Bauanleitungen können bereits junge Forscher komplizierte Roboter bauen.
Die Grundlage dazu wird in den Volksschulen mit einem Lego WeDo bausatz gelegt.

Die Software ist zum größten Teil selbsterklärend und dadurch auch für junge Schüler geeignet,
einfache Grundfertigkeiten im Bereich des Programmierens zu erlernen.

 
 

Programmierbeispiele:

Ein Auto mit Differentialgetriebe und lenkbarer Vorderachse fährt eine vorprogramierte Route.

Ein Roboter erkennen, welche Farbe ein Ball hat. Er legt diesen in eine entsprechende Box.

Durch Farbsensor sortiert eine Sortieranlage Gegenstände (mit Einschalter und Notausschalter).

Für den Wettbewerbstisch werden Fahrzeuge gebaut. Mit Ihnen werden durch entspechende Programmierung Objekte
auf dem Übungstisch gesammelt und an einen vorgegebenen Ort zurückgebracht.

Im heurigen Jahr besuchten uns Schüler aus der NMS-Abfaltersbach. Mit Ihnen wurden gemeinsam Probleme gelöst.
Der Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen stand dabei im Vordergund.

Schranzhofer Paul