• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 1

Klasse 1m beim Songcontest


Ein einzigartiges Event konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1m am Mittwoch, dem 20. Mai 2015, miterleben. Ganz nach dem diesjährigen Motto des Eurovision Song Contest – „Building Bridges“ – durften rund 8.000 Jugendliche aus ganz Österreich und Südtirol die „Youth Show“ (die Generalprobe zum zweiten Semifinale) in der Wiener Stadthalle live miterleben.

In der Früh um halb 6 Uhr ging es los, mit dem Bus nach Lienz und von dort mit dem Zug weiter nach Wien – ab Villach sogar mit der eigens gestalteten Song-Contest-Lok. In Wien angekommen, hieß es erst einmal mit der U-Bahn zur Stadthalle. Einige von den Erstklässlern waren noch nie mit der U-Bahn unterwegs – dementsprechend aufregend war auch schon die Fahrt.

1.jpg - 118.87 Kb  2.jpg - 103.40 Kb

Endlich in der Halle angekommen, machten die  aufwendig gestaltete Bühne, die tollen Lichteffekte, die unglaublich gute Stimmung in der Halle und nicht zuletzt die großartigen Live Acts der Stars des zweiten Seminfinales die Show zu einem unvergesslichen Erlebnis für Kinder und Begleitpersonen. Einmal zu sehen, wie Licht-,Ton- und Kameratechnik zusammenspielen, wie die Moderatorinnen Mirjam Weichselbraun, Alice Tumler, Arabella Kiesbauer und Conchita Wurst live aussehen und welche Aktionen hinter den großen Liveübertragungen im Fernsehen ablaufen (z.B. Security-Checks), ließen alle staunen.

  4.jpg - 97.26 Kb  3.jpg - 115.50 Kb

5.jpg - 126.10 Kb  6.jpg - 120.32 Kb

  7.jpg - 125.46 Kb  8.jpg - 123.03 Kb

9.jpg - 85.35 Kb

Anschließend ließen die Kinder den Tag gemeinsam mit ihren Begleitpersonen in der Innenstadt ausklingen – in eine Großstadt wie Wien kommt man von Osttirol ja nicht alle Tage. Die Nacht verbrachten Kinder und Begleitpersonen in einer Wiener Jugendherberge.

Am nächsten Tag ging es dann mit dem Zug wieder retour nach Sillian – mit vollen Speicherkarten in den Digitalkameras und mit vielen tollen Erinnerungen im Gedächtnis, die man nicht so schnell vergisst!

10.jpg - 120.30 Kb