Verleihung der LCCI Level 1 Zertifikate

Erfolgreiche Kommunikation ist abhängig von sprachlicher Kompetenz, besonders in der Fremdsprache Englisch, und ist eine wesentliche Voraussetzung im internationalen Geschäftlsleben.

Im Bild: Alle 16 Kandidaten

16 Schülerinnen und Schüler der NMS Sillian haben bewiesen, dass sie diese Fähigkeiten haben, indem sie eine Zusatzqualifikation in LCCI Business English erworben haben. Dabei haben 8 Kandidaten die Level 1 Prüfung mit gutem Erfolg bestanden, 7 Kandidaten sogar mit ausgezeichnetem Erfolg.

Diese Zusatzqualifikation bezeugt auch die hervorragende Einstellung dieser SchülerInnen. Ihre Bereitschaft, mehr zu leisten als notwendig, wird sicherlich in ihrem zukünftigen Leben ein entscheidender Faktor für ihr berufliches Fortkommen sein.

Im Bild: Simone Mair und Josef Schneider, welche die Kandidaten auf die Prüfung vorbereitet haben, überreichen die Zertifikate

Im Rahmen der Abschlussfeier der 4. Klassen am 26. Juni an der NMS Sillian wurden die LCCI Zertifikate im Beisein aller Schülerinnen und Schülerm, sowie einiger Eltern, allen Kandidaten persönlich überreicht.

(Text: Josef Schneider)

Wienwoche der vierten Klassen

Vom 29. Juni bis 3. Juli 2014 holten die vierten Klassen die „Wienwoche“ nach, welche aufgrund der starken Schneefälle im Jänner verschoben werden musste. Ein abwechslungsreiches Programm führte die Schülerinnen und Schüler zum Stephansdom, der Karlskirche, dem technischen Museum, dem Parlament, dem Schloss Schönbrunn und dem Tierpark.

wien1.jpg - 55.96 Kb

wien2.jpg - 67.66 Kb

wien4.jpg - 105.46 Kb

wien5.jpg - 2.45 Mb

Bei der Stadtrundfahrt mit dem Bus konnten die Viertklässler sowohl das Ernst-Happel-Stadion als auch das Hundertwasserhaus besuchen und einen Blick vom Donauturm auf die Stadt werfen.

wien6.jpg - 57.00 Kb

Absolute Highlights waren natürlich der Besuch des Praters, des Planetariums und des Wachsfigurenkabinetts „Madame Tussauds“. Hier hatten die Schülerinnen und Schüler offensichtlich viel Spaß.

wien7.jpg - 45.15 Kb

wien8.jpg - 49.38 Kb

wien9.jpg - 59.47 Kb

Ein besonderes Erlebnis war mit Sicherheit auch das Mozart- und Strauß-Konzert des Wiener Hofburgorchesters im prachtvollen Redoutensaal.

wien11.jpg - 56.91 Kb

wien12.jpg - 55.26 Kb

wien13.jpg - 56.06 Kb

wien14.jpg - 57.63 Kb

wien15.jpg - 55.12 Kb

Diese Woche wird den Schülerinnen und Schülern bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben.

wien10.jpg - 134.38 Kb


(weitere Bilder)

Verabschiedungsfeier der vierten Klassen

Am Donnerstag, den 26. Juni 2014 fand die Abschlussfeier der vierten Klassen statt. Ein buntes Programm, zusammengestellt von den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen mit ihren jeweiligen Klassenvorständen, erfreute die gesamte Schulgemeinschaft. So durften etwa eine Powerpoint-Präsentation mit Fotos von den vier Jahren (Klasse 4a), ein Gedicht – vorgetragen von den Schülerinnen und Schülern der 4c - und das Quiz „5 gegen Reider“ (Klasse 4b) nicht fehlen. David Mitterdorfer präsentierte den aussagekräftigen Text „Der Punkt – Kunst kann jeder“ und wies damit auf die vielen Talente, die in jedem von uns schlummern, hin.

verabschiedung1.jpg - 105.94 Kb verabschiedung2.jpg - 106.54 Kb

Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Klassenorchester der 3m unter der Leitung von Peter Pedarnig und dem Klassenchor der 4m unter der Leitung von Simone Mair; durch das Programm führte Johannes Mitterdorfer – Klassenvorstand der 4a.

verabschiedung3.jpg - 127.92 Kb

verabschiedung4.jpg - 96.73 Kb

verabschiedung5.jpg - 107.19 Kb

verabschiedung55.jpg - 96.69 Kb

verabschiedung6.jpg - 181.13 Kb

Nach den Verleihungen diverser Zertifikate (Sozialkompetenzdiplome, Buddy-Projekt-Diplome, LCCI-Diplome) und der Auszeichnung von Schülerinnen und Schülern mit lauter „Sehr gut“ im Abschlusszeugnis, fand Direktor OSR Peter Peinstingl treffende Worte für die Verabschiedung der heurigen Schulabgänger und wünschte ihnen weiterhin viel Erfolg für die Zukunft.

verabschiedung7.jpg - 101.43 Kb

verabschiedung8.jpg - 99.86 Kb

verabschiedung9.jpg - 104.68 Kb
verabschiedung10.jpg - 103.97 Kb

verabschiedung11.jpg - 87.31 Kb

Klimaschulfest in St. Jakob im Defereggen

Ein vielfältiges, interaktives Programm erwartete die Schüler der 2.Klassen in der Verbund-Klimaschule des Nationalparks Hohe Tauern am Freitag der vorletzten Schulwoche. Sie beobachteten u.a. Wassertiere unter dem Mikroskop, stellten ihre Geschicklichkeit bei Wasserspielen unter Beweis, erfuhren, was den Klimawandel beeinflusst, konkurrierten bei der Biomasse-Schnitzeljagd oder stellten beim Millionenspiel ihr Wissen unter Beweis. Mit einer gemeinsamen Abschlussaktion aller 1200 Schüler endete das Klimaschul-Fest.