Buchtipps

Hier wird in regelmäßigen Abständen eine kleine Auswahl der neuen Bücher unserer Bibliothek vorgestellt!
Viel Spaß beim Schmökern!

 

 

Schmidt, Heike Eva: Schlehenherz

"Wir kannten uns in- und auswendig, wussten alles voneinander. Dachte ich. Als du auf einmal verschwunden warst, hab ich geahnt, dass es etwas gibt, das ich nicht von dir weiß, etwas, das du mir verschwiegen hast. Und jetzt bist du fort." Lila ist untröstlich - ihre beste Freundin Vio ist tot, der Täter läuft noch frei herum. Das kann Lila nicht ertragen...

Philipps, Carolin: Second face

Unzertrennlich sind sie, die Zwillingsschwestern Anne und Marie - bis zwei Jungen in ihr Leben treten und damit eine Spirale der Täuschungen und Konflikte beginnt. Marie flüchtet in ihrem Liebeskummer in die Welt des Second Life, wo sie ein neues virtuelles Leben aufbaut und sich sicher glaubt vor weiteren Enttäuschungen. Erst als jemand bei Facebook gefälschte Nacktfotos von Anne einstellt, kehrt Marie in die reale Welt zurück...

Antonis, Jessica: Hunger nach weniger

Anne kämft für ihr großes Ziel - und das heißt "endlich schlank sein". Essen wird zum wichtigsten Gedanken in ihrem Leben und schließlich zu ihrem schlimmsten Feind...

John, Kirsten: Aschenputtel, der goldene Schuh und der Prinz mit der Beule

Mia und ihr Frosch Jakob geraten unfreiwillig in das Märchen von Aschenputtel. Natürlich wollen die beiden schleunigst wieder nach Hause, doch zuerst müssen sie den Prinzen davon überzeugen, wer seine richtige Braut ist: nämlich ganz bestimmt nicht Mia! Auch wenn sie der Aschenputtel-Prinzessin zum Verwechseln ähnlich sieht und der goldene Schuh wie angegossen passt!

Collins, Suzanne: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele (Band 1)

Jedes Jahr finden in Panem grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Um ihre Schwester zu retten, meldet sich Katniss freiwillig. Unter ihren Mitspielern ist auch Peeta, der sie zu schützen scheint...

Collins, Suzanne: Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe (Band 2)

Während Katniss und Peeta noch in ganz Panem als tragisches Liebespaar gefeiert werden, droht den beiden bereits neue Gefahr. Katniss und Peeta müssen zurück in die Arena und diesmal wird es nur einen Überlebenden geben können...

Collins, Suzanne: Die Tribute von Panem -Flammender Zorn

(Band 3)

Katniss lebt! Schwer verletzt wurde sie von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Allerdings ist sie damit noch lange nicht außer Lebensgefahr. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der in den Hungerspielen sein Leben für sie gelassen hätte. Die Regierung hat ihn gefangen genommen, ihn gefoltert und seinen Willen gebrochen, um ihn als Werkzeug für ihre Zwecke zu missbrauchen. Das Ziel des Kapitols: die endgültige Vernichtung der Aufständischen.

Montardre, Helene: Oceania - Die Prophezeiung

315 S.; Kosmos-Verlag

Flavia hustete und rang nach Luft, während sie sank. Ihre Arme schlugen aufs Wasser , sie hörte das Rauschen des Ozeans über ihrem Kopf und spürte, wie der Druck in ihren Venen stieg und ihre Lunge brannte. Eine Sekunde lang hatte sie den Eindruck, all dies schon einmal erlebt zu haben, doch sie konnte sich nicht daran erinnern, wie es ausgegangen war. Dann trug das Meer sie davon...

"Die Prophezeiung" ist der spannende Auftakt einer Trilogie, in der sich fantastische Elemente mit aktuellen Umweltfragen zu einer mitreißenden Geschichte verbinden.

Meyer, Stephenie: Bis(s) zum Morgengrauen

511 Seiten; Carlsen Verlag

Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Isabella Swan ihren Umzug in die langweilige, verregnete Kleinstadt Forks kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den undurchschaubaren und unwiderstehlichen Edward kennenlernt. Mit alller Macht fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und riskiert dabei mehr als ihr Leben...

"Es gab drei Dinge, deren ich mir absollut sicher war:

Erstens, Edward war ein Vampir.

Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war - dürstete nach meinem Blut.

Drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt."

Wir haben alle 4 Bände in unserer Schulbücherei!!!

Meyer, Stephenie: Seelen

862 Seiten; Carlsen-Verlag

Seit jener ersten Nacht, in der ich geschrien habe, als ich die Narbe in seinem Nacken ertastete, hat Jared mich nicht mehr geküsst. Will er mich nicht mehr küssen? Sollte ich ihn vielleicht küssen? Er sieht auf mich herunter und lächelt; die Fältchen um seine Augen breiten sich wie kleine Netze aus. Ich überlege, ob er wirklich so gut aussieht, wie ich glaube, oder ob es mir nur so vorkommt, weil er außer mir und Jamie der einzige Mensch auf der ganzen Welt ist.

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt und wie man sie überlebt

Wie geht man mit den Gefahren der Natur und der Zivilisation richtig um - und vor allem, wie überlebt man sie am besten? Dieses Buch gibt Verhaltenstipps, was man tun oder lassen sollte, bei Naturkatastrophen, bedrohlichem Wetter, gefährlichen Tieren, in der Wildnis oder bei Zivilisationsgefahren.

Blobel, Brigitte: Jeansgröße 0

250 Seiten; Arena Verlag

"Neidisch betrachtet sie die Hose. Diese dünnen Beinchen, dieser winzige Bund! Wie wenig Stoff das ist! Jeansgröße 0, denkt sie. Lilja trägt Jeansgröße 0!"

Seit Katharina ihre neue Mitbewohnerin Lilja kennengelernt hat, gibt es nur noch eins: genauso hip zu sein wie sie. Angesagt zu sein. Und das zu tragen, was alle wollen: Jeansgröße 0. Katharina hat keine Ahnung, in welche Gefahr sie sich damit bringt.

Ludwig, Sabine: Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft

234 Seiten; Dressler Verlag

Wer wird dem zwöfljährigen Felix jemals glauben, dass er die von allen gehasste Mathelehrerin auf die Größe von 15,3 Zentimenter "geschrumpft" hat? Er weiß ja selbst nicht, wie das passiert ist. Aber das Problem hat er nun am Hals, genauer gesagt in der Jackentasche. Wie Felix damit umgeht und welche Rolle eine seltsame Katze und ein hundert Jahre alter Brief dabei spielen, wird mit großem Einfühlungsvermögen und viel Witz erzählt.

Gigler, Rudolf: Pfui Teufel ist das himmlisch

oder: Die Big Father Show

111 Seiten; Edition Gutenberg-Verlag

Zwei Familien, wie sie unterschiedlicher nicht mehr sein können - die eine liebt Harfenmusik, Götterspeise und Weihrauch, die andere Dreck, Beelzebubsuppe und Schwefelgestank. Die eine kommt aus dem Himmel, die andere aus der Hölle. Doch für eine Weile müssen sie unter einem Dach leben, in einem Container, wo sie Teil der einzigartigen Reality-Show "Big Father" sind. Eine spannende Show ist also vorprogrammiert. Als sich dann auch noch die Tochter der Engelsfamilie und der Sohn der Teufelsfamilie verlieben, wird es wahrhaft turbulent ...

Mischke, Susanne:Nixenjagd

194 Seiten; Taschenbuch; Arena-Verlag; Thriller

Bei einem mitternächtlichen Badeausflug kippt plötzlich die ausgelassene Stimmung, als plötzlich eine aus der Clique fehlt: Katrin ist auf den See hinausgeschwommen und nicht zurückgekehrt. Ein Badeunfall? Franziska, Katrins beste Freundin, kann das nicht glauben. Doch auf der Suche nach der Wahrheit gerät sie in Gefahr und muss bald feststellen, dass sie niemandem trauen kann - nicht einmal sich selbst...

Kuhn, Krystyna: Schneewittchenfalle

Tschenbuch; 200 Seiten; Arena-Verlag

Stella und ihr Vater sind auf eine Nordseeinsel gezogen. Ihr Vater, um zu vergessen. Stella, um sich zu erinnern. Denn Stella hat bei dem Autounfall, bei dem ihre Mutter ums Leben gekommen ist, ihr Gedächtnis verloren. Doch dann geschehen Dinge auf der einsamen Insel, die Stellas schlimmste Alpträume wahr werden lassen. Und bald ahnt sie, dass ihre Erinnerungen der Schlüssel zu einem ungeheuerlichen Geheimnis sind...

Eier, Thomas: Sie hatten einen Traum

Birmingham (Alabama), 1963:

Die junge Schwarze Audrey Jackson verliebt sich in Edward, einen Mitarbeiter Martin Luther Kings, der nach Birmingham gekommen ist, um gewaltfrei gegen die Willkür der Weißen zu protestieren. Audrey schließt sich dieser Bewegung an und nimmt teil am legendären Protestmarsch, bei dem die Behörden mit brutaler Gewalt gegen die Bürgerrechtler vorgehen. Doch Audrey glaubt an den Sieg der Liebe - und den Triumph der Menschlichkeit.

Der große Roman vom historischen Freiheitskampf Martin Luther Kings.

Paulsen, Gary: Allein in der Wildnis

183 Seiten; Taschenbuch; Carlsen Verlag

Brian ist in einem kleinen Flugzeug auf dem Weg zu seinem Vater, als der Pilot plötzlich einen Herzinfarkt erleidet. Dem Jungen gelingt das Unmögliche: eine Notlandung auf einem See mitten in den kanadischen Wäldern. Doch damit beginnt das Abenteuer erst, denn nun muss er lernen, in der Wildnis zu überleben.

Rees, Celia: Klassenspiel

190 Seiten; Taschenbuch; Carlsen Verlag

Am Anfang ist es nur ein Spiel - das Spiel einer Klasse mit Lauren, der Neuen aus Australien. Doch was mit harmlosen Hänseleien beginnt, steigert sich schnell zu schlimmen Schikanen. Alex kann nicht glauben, was da in ihrer Klasse passiert. Denn zwei Jahre zuvor war schon einmal ein Junge das Ziel solcher Angriffe - und damals hatte das Ganze ein schreckliches Ende genommen...

Sachar, Louis: Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

296 Seiten; Taschenbuch; Gulliver Verlag

Dies ist die ganz unglaubliche, zum Weinen komische Geschichte von Stanley Yelnats, der endlich, endlich den Familienfluch bannt. Hundert Jahre gab es kein Entrinnen: Was immer ein Yelnats anfing, es ging schief. Die Geschäftsidee von Stanleys Vater, gebrauchte Turnschuhe zu recyceln, war nur das letzte Gied einer langen Unglückskette. Und urplötzlich winkt das Glück. Davor aber liegen ... die Geheimnisse von Green Lake.

"Ein sagenhaft skurriler Roman, den man unbedingt gelesen haben muss!" ARD

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.